Wertschöpfung – Aus der Praxis für die Praxis

24 Stunden Helpline

Erstanfrage kostenlos!

Sie haben in Ihrem Unternehmen oder Fachbereich eine Herausforderung, die Sie intern nicht optimal lösen können? BRAINTRUST- GROUP unterstützt Sie auf vielfältige Art und Weise. Mit Informationen, Trainings und kompetenten Partnern aus der Praxis für nahezu jeden wichtigen Funktionsbereich in Ihrem Unternehmen. Fundiert, praxisorientiert und auf Ihre Anforderungen zugeschnitten.

Die Braintrust-Group ist ein Netzwerk erfahrener, zukunftsorientierter Praktiker, von denen jeder auf mindestens 20 Jahren konkreter Führungs-Verantwortung in Top- sowie Middle-Management-Positionen bekannter Unternehmen zurückgreifen kann.

In allen wesentlichen Fachbereichen eines Konsumgüter-Unternehmens bieten wir Ihnen persönliche Unterstützung auf Augenhöhe. Unsere Lotsen-Partner sind untereinander vernetzt und arbeiten zusammen, um auch bereichsübergreifende Fragestellungen für Sie fundiert zu lösen.

Als Unternehmen profitieren Sie davon, weil wir Sie nicht theoretisch, sondern pragmatisch und lösungsorientiert an Ihr Ziel führen.

„ImPuls des Tages“

Als Special Service für unsere Leser veröffentlichen wir hier regelmässig Inspirationen zu Trends, Sales Management, Marketing Management, Human Resources und Personal Growth, die uns beim Recherchieren besonders aufgefallen sind und auf die wir unser Netzwerk gern aufmerksam machen möchten. Weitere Anregungen der letzten Tage und Wochen finden Sie unter Inspirationen.

Wie Sie vom E-Learning profitieren

Durch die spezifische Unterstützung der Mitarbeiter durch E-Learning wird die Wettbewerbsfähigkeit jedes Einzelnen und damit des Unternehmens als Ganzen gesteigert. Zudem zeigen Studien, dass Weiterentwicklung und Lernen im Job einer der wesentlichen Faktoren für Mitarbeiterzufriedenheit und damit auch Mitarbeiterbindung sind. Investment in E-Learning ist also eine win-win Situation: für Mitarbeiter sowie für Unternehmen.

5 Tipps, wenn in Verhandlungen Gefühle hochkochen

In Verhandlungen geht es manchmal hoch her. Wenn Ihr Verhandlungspartner Sie angreift, Sie unterbricht, Sie beleidigt, auf der emotionalen Ebene unfair agiert, kurz: wenn er dafür sorgt, dass die emotionalen Wellen hochschlagen,  sagt Ihr Gehirn: „Zurückschlagen! Fliehen! Weglaufen!“ … Hilfreich ist hier das so genannte Reframing. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, wie Sie am besten mit solchen Konflikten umgehen.

Customer Experience wird zum wichtigsten Faktor

Erstmals bezeichnen IT-Experten die Customer Experience (Kundenzufriedenheit) als wichtigsten Faktor zur Qualitätssicherung (QS). Darüber hinaus werden Künstliche Intelligenz (KI), maschinelles Lernen und Analytik sowie intelligente Automatisierung zum Treiber von QS und Testing in den nächsten zwei bis drei Jahren. Zu diesem Ergebnis kommt der World Quality Report (WQR) von Capgemini und Sogeti, gemeinsam mit Micro Focus.

Die 7 wichtigsten Aufgaben des Vertriebsleiters

Wie erfolgreich ein Unternehmen ist, hängt stark davon ab, wie professionell sein Vertrieb agiert. Denn hiervon hängen wiederum sein Umsatz und Ertrag ab und somit auch, wieviel Zeit, Geld und Energie das Unternehmen in die Zukunft investieren kann, zum Beispiel in das Entwickeln neuer Produkte oder das schließen neuer Märkte und Kundengruppen. Entsprechend professionell sollte der Vertriebsleiter auftreten.

Die TOP 4 – Inspirationen im August

Die folgenden 4 Beiträge, die wir im August unter „ImPuls des Tages“ veröffentlicht haben, wurden von unseren Lesern am häufigsten aufgerufen.

Wie AmazonFresh auch den LEH für sich gewinnen will

Mit nur 1,9 Prozent E-Commerce-Anteil des Branchenumsatzes von 170 Milliarden gehört die Lebensmittelbranche zu den Spätzündern im E-Commerce und die Marktführer scheinen sich nur zögerlich an digitale Modelle heranzuwagen. Doch ist dies angesichts von Amazons Offensive die richtige Strategie?

Die 10 wichtigsten Kompetenzen für Vertriebsleiter

Die Digitalisierung ändert die Prozesse im Vertrieb, die Generation Y die Ansprüche an die Führung. Folge: Vertrieb und Vertriebsführung gehen heute zunehmend anders. Erfahren Sie hier, welche 10 wichtigsten Kompetenzen ein erfolgreicher Vertriebsleiter heute beherrschen muss.

Die Top-5 Erfolgskiller am Point-of-Sale

Eine gut geplante und umgesetzte Strategie für die Produktplatzierung am POS ist wesentlich für den Erfolg eines Unternehmens. Jedoch funktioniert die Umsetzung dieser Strategien leider nicht immer wie geplant. In diesem Blogpost haben wir die 5 häufigsten Erfolgsblocker am POS aufgedeckt.

CHEP Smart Promotions: Beacon-Unterstützung am POS

In einer US Studie geben 73% der Kunden an, eher etwas in der Filiale zu kaufen, wenn Händler am POS Beacon-unterstützte Inhalte ausspielen. Ein Trend der auch in Deutschland immer mehr Gefallen findet. CHEP stattet nun auf Wunsch seine Viertelpalette mit Beacons aus. Erfolgreiche Pilotprojekte führen zum nationalen Roll-Out.

Expertenzirkel

Für vertriebsnahe Führungskräfte aus der FMCG-Konsumgüter-Industrie bieten wir 2 x p.a. regionale Plattformen an, die nach dem Braintrust-Prinzip arbeiten.

In unseren Expertenzirkeln vereinen Manager aus unterschiedlichen Branchen in Gruppen von 6 – 7 Teilnehmern ihre Fähigkeiten, Talente, Fachkenntnisse, Erfahrungen und Beziehungsnetzwerke, um daraus eine neue Dynamik zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung entstehen zu lassen. Über alle regionalen Arbeitskreise verteilt nehmen inzwischen ca. 100 Markenartikler regelmässig an unseren Expertenzirkeln teil. mehr

Experten – Aus der Praxis für die Praxis

Unsere Wachstums-Partner sind sorgfältig ausgewählt und haben mindestens 20 Jahre Praxis-Erfahrung in Führungspositionen namhafter Konsumgüter-Unternehmen und kennen die Business-Herausforderungen aus eigener Erfahrung. Weitere Partner unserer Braintrust-Group finden Sie in unserer Übersicht

Ihre Braintrust-Vorteile auf einen Blick

  • Abdeckung alle wesentlichen Fachbereiche von Konsumgüter-Unternehmen
  • Experten mit langjähriger Praxis-Erfahrung
  • Persönliche Unterstützung
  • Kompetente Trainings und substantielle Foren für fachliche Weiterbildung
  • Regelmäßige Fachinformationen

Erfahren Sie mehr