Rahmenbedingungen unserer Expertenzirkel

Unter den Themenbereichen finden  Sie nähere Informationen  zu unseren nächsten Braintrust Network-Meetings,  an denen schwerpunktmässig FMCG – Markenartikel-Unternehmen zu unterschiedlichen Themenfeldern aus dem Bereich Marketing und Vertrieb teilnehmen.
Wenn Sie als Markenartikler Interesse an der Teilnahme an einem der Netzwerk-Arbeitskreise haben und weitere Informationen dazu haben möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Bitte beachten Sie, dass in den einzelnen Meetings der Ausschluss direkter Wettbewerber vereinbart wurde und eine Vertraulichkeitsvereinbarung sowie eine Verpflichtungserklärung zu kartellrechtskonformem Verhalten obligatorisch sind. Bitte berücksichtigen Sie auch, dass wir deshalb in den Arbeitskreisen grundsätzlich z.B. keine preis- bzw. konditionspolitischen Themen diskutieren.

Die erstmalige Teilnahme eines Unternehmens oder eines Teilnehmers ist weiterhin honorarfrei. Weiterberechnet werden dann nur die ggfs. entstehenden anteiligen Fremdkosten des Tagungs-Hotels für Raummiete und Catering.

Ab der zweiten Teilnahme eines Unternehmens oder eines Teilnehmers an einem unserer Netzwerk-Arbeitskreise berechnen wir zusätzlich ein Honorar von 400 € plus MwSt. pro Teilnehmer/Meeting.

Bitte beachten Sie, dass wir bei Stornierung einer zugesagten Meeting-Teilnahme von 2 Wochen vor dem finalen Meeting-Termin ein Ausfall-Honorar in Höhe von 50%, bei Absage von 1 Woche vorher in Höhe von 100% berechnen und auch ggfs. nicht mehr stornierbare Fremdkosten weiterberechnen müssen.

Sollte sich bei kurzfristiger Absage eines Teilnehmers der restliche Teilnehmerkreis für eine Absage des Meetings aussprechen, werden die Stornokosten des Tagungshotels dem letzten absagenden Teilnehmer weiterbelastet.