Expertenzirkel zu Trade & Shopper Marketing

Nutzen auch Sie an nur einem Tag von 10 – 16 Uhr die Chancen eines Best Practice-Transfers zu Trade & Shopper Marketing mit Ihren Fach-Kollegen aus anderen Branchen der FMCG-Markenartikel-Industrie. Entsprechende Expertenzirkel werden über Rüdiger Hesse, Founder der Braintrust-Group, schon bereits seit mehreren Jahren organisiert und moderiert, sodass ein reichhaltiger und jeweils aktuell gehaltener Erfahrungsschatz vorliegt. Sind Sie interessiert an Bewertungen von Teilnehmern an den bisherigen Expertenzirkeln ?  Diese finden Sie unter Referenzen.

Trade & Shopper Marketing-Expertenzirkel organisieren wir unter Beachtung des Ausschlusses direkter Wettbewerber an derzeit 4 unterschiedlichen Standorten.

  • Köln im März 2018
  • Frankfurt im März 2018
  • Hamburg im März 2018
  • München im Mai 2018
Diskussions-Themen auf dem letzten Münchener Meeting am 26.9.2017
  • Outstanding Promotions der letzten Monate (JE)
  • Best Practice zum Marken-Relaunch am POS (JE)
  • Erfahrungen zu „Gratis testen“ mit Geld-zurück-Garantie (JE)
  • Rücklaufquoten bei Zugabe-Promotions (JE)
  • Umgang mit knapper werdenden Platzierungsmöglichkeiten am POS (JE)
  • Erfahrungen / Einschätzungen zum GCN-Couponing (RH)
  • Shopper Marketing-Erfahrungen im E-Commerce (AB)
  • Neuromarketing-Tipps für das Shopper Marketing (AB)
Themenwünsche für die nächsten Expertenzirkel (unsortiert):
  • Erfahrungsaustausch zu Personal-Marketing-Agenturen
  • State of the Art zu Salesfoldern (Abgleich der Tn)
  • Neue Entwicklungen bei Gewinnspiel-Codes
  • Rücklaufquoten bei Zugabe-Promotions
  • Erfahrungen zu „Gratis testen“ mit  Geld zurück-Garantie
  • Best Practice zum Markenrelaunch am POS
  • Umgang mit den knapper werdenden Platzierungsmöglichkeiten am POS
  • Learnings aus Outstanding Promotions der letzten Monate
  • POS-relevante Insights aus den Neuromarketing-Kongressen 2017
  • Pros & Cons von personalized Promotion Packs
  • Mengeneffekte von Multibuy-Aktivitäten
  • Erfahrungen mit der Integration in den Social-Web-Auftritt des  Handels
  • Verknüpfung von online- und offline-Marketing-Aktionen
  • Status zur Digitalisierung von Trade Marketing-Prozessen
  • Einschätzungen / Erfahrungen zu personalisiertem Couponing mittels Global Coupon Number

Die Themen der Expertenzirkel werden grundsätzlich auf Basis der Diskussionswünsche der Teilnehmer definiert. Falls es für das 6-Stunden-Meeting zu viele Themen werden sollten, gehen wir ca. eine Woche vor dem Meeting noch in eine Priorisierungsschleife.

Es hat sich bewährt, dass wir auf der Grundlage der finalen Themen für die Expertenzirkel aus unserer Datenbank (aktuell ca. 6.000 Präsentationen, Checklisten und Whitepaper; schwerpunkmässig zu Marketing- und Vertriebsthemen) wieder die interessantesten und aktuellsten Insights / Highlights als Diskussionseinstieg zusammenstellen.