Wertschöpfung – Aus der Praxis für die Praxis

24 Stunden Helpline

Erstanfrage kostenlos!

Sie haben in Ihrem Unternehmen oder Fachbereich eine Herausforderung, die Sie intern nicht optimal lösen können? BRAINTRUST- GROUP unterstützt Sie auf vielfältige Art und Weise. Mit Informationen, Trainings und kompetenten Partnern aus der Praxis für nahezu jeden wichtigen Funktionsbereich in Ihrem Unternehmen. Fundiert, praxisorientiert und auf Ihre Anforderungen zugeschnitten.

Die Braintrust-Group ist ein Netzwerk erfahrener, zukunftsorientierter Praktiker, von denen jeder auf mindestens 20 Jahren konkreter Führungs-Verantwortung in Top- sowie Middle-Management-Positionen bekannter Unternehmen zurückgreifen kann.

In allen wesentlichen Fachbereichen eines Konsumgüter-Unternehmens bieten wir Ihnen persönliche Unterstützung auf Augenhöhe. Unsere Lotsen-Partner sind untereinander vernetzt und arbeiten zusammen, um auch bereichsübergreifende Fragestellungen für Sie fundiert zu lösen.

Als Unternehmen profitieren Sie davon, weil wir Sie nicht theoretisch, sondern pragmatisch und lösungsorientiert an Ihr Ziel führen.

„ImPuls des Tages“

Als Special Service für unsere Leser veröffentlichen wir hier regelmässig Inspirationen zu Trends, Sales Management, Marketing Management, Human Resources und Personal Growth, die uns beim Recherchieren besonders aufgefallen sind und auf die wir unser Netzwerk gern aufmerksam machen möchten. Weitere Anregungen der letzten Tage und Wochen finden Sie unter INSPIRATIONEN.

10 Beispiele zur Faszination von Customer Experience

Wenn der Tunnelblick in der Führungsetage den Blick so weit verengt, dass große Chancen und gefährliche Risiken der Gegenwart außerhalb des Blickfelds liegen, dann gibt es ein großes Problem: Die Diagnose „Tunnelblick“ liegt nämlich meistens ebenfalls außerhalb des Blickfelds. Das heißt, die Betriebs- und Branchenblinden wissen gar nichts von ihrer Sehschwäche. Lassen Sie sich von folgenden 10 Beispielen zu outstanding Customer Experiences inspirieren, um über kreative added values Ihres derzeitigen Angebots die Kunden letztlich immer  wieder neu zu begeistern.

Stress in Verhandlungen vernebelt das Gehirn!

Wie wirkt sich Stress auf Verhandlungen aus? Verhandeln unter Stress wirkt sich in jedem Fall negativ aus. Desto mehr Stress ich habe, desto mehr weiß ich nicht mehr was ich vorhatte, verliere ich mein Ziel aus den Augen. Das Problem dabei ist, dass Menschen in Verhandlungen sofort in Stress kommen, wenn sie sich in einer neuen Situation wiederfinden, die sie nicht kennen. Dann wird die eigene Komfortzone verlassen und natürlich macht das Angst – genauso wie wir in der Schule früher Angst vor der Präsentation hatten. Da bekommen wir Angstschweiß, zittern…… und das Gehirn setzt aus.


 

Was ein variabel vergüteter ID ihrem Unternehmen bringt

Die Unternehmensumwelten ändern sich heute rascher als je zuvor. Vormals konnte eine variable Vergütung im Vertrieb gut 20 bis 30 Jahre halten. Heute besteht oft im Zwei-Jahres-Turnus die Notwendigkeit, das bestehende System der variablen Vergütung im Vertrieb an neue Markterfordernisse anzupassen. Dabei kommt es darauf an, ein Vergütungsmodell zu konstruieren, welches in Arbeitsverträgen und Betriebsvereinbarungen einerseits Bestand hat, welches aber andererseits inhaltlich immer an neue Veränderungen angepasst werden kann.

Die Führungsfalle der schnellen Problemlösung

Solange im Unternehmen oder Team alles zufriedenstellend läuft und der Dampfer auf Kurs ist, kommt die Mannschaft auch ohne ihren Kapitän klar. Sobald aber der bereits erwähnte „Eisberg“ auftaucht und eine Problemlösung mit eigenen Mitteln ausbleibt, wird auf der nächsthöheren Ebene um Klärung gebeten. Dies ist der Moment, in dem beim Chef das Telefon klingelt oder die E-Mail mit der Priorität „hoch“ im Postfach landet. Eine Hauptaufgabe von Führungskräften ist schließlich, für das Troubleshooting Verantwortung zu übernehmen. Die Position wird ja nicht aus Nächstenliebe dotiert.

Expertenzirkel

Für vertriebsnahe Führungskräfte aus der FMCG-Konsumgüter-Industrie bieten wir 2 x p.a. regionale Plattformen an, die nach dem Braintrust-Prinzip arbeiten.

In unseren Expertenzirkeln vereinen Manager aus unterschiedlichen Branchen in Gruppen von 6 – 7 Teilnehmern ihre Fähigkeiten, Talente, Fachkenntnisse, Erfahrungen und Beziehungsnetzwerke, um daraus eine neue Dynamik zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung entstehen zu lassen. Über alle regionalen Arbeitskreise verteilt nehmen inzwischen ca. 100 Markenartikler regelmässig an unseren Expertenzirkeln teil. mehr

Expertenzirkel zu Category Management

  • Raum Osnabrück im Mai 2019
  • München im Mai 2019

Expertenzirkel zu „Sales Excellence“

  • Region Oldenburg am 25.6.19
  • Frankfurt am 3.7.19
  • Wien im Okt./Nov. 19
  • Region Düsseldorf im Okt./Nov. 19

Expertenzirkel zu Field Management

  • Köln am 27.5.19 
  • Frankfurt AK 1 am 26.6.19
  • Frankfurt AK 2 im Juni 2019
  • Hamburg im 2. Hj. 19

Experten – Aus der Praxis für die Praxis

Unsere Wachstums-Partner sind sorgfältig ausgewählt und haben mindestens 20 Jahre Praxis-Erfahrung in Führungspositionen namhafter Konsumgüter-Unternehmen und kennen die Business-Herausforderungen aus eigener Erfahrung. Weitere Partner unserer Braintrust-Group finden Sie in unserer Übersicht

Ihre Braintrust-Vorteile auf einen Blick

  • Abdeckung alle wesentlichen Fachbereiche von Konsumgüter-Unternehmen
  • Experten mit langjähriger Praxis-Erfahrung
  • Persönliche Unterstützung
  • Kompetente Trainings und substantielle Foren für fachliche Weiterbildung
  • Regelmäßige Fachinformationen

Erfahren Sie mehr