Die Braintrust Group

Ein Service für vertriebsorientierte Führungskräfte der FMCG-Markenartikelindustrie, die sich kontinuierlich weiterentwickeln wollen.

Wir unterstützen Sie dabei vor allem über monatliche 50-Min.-Remote-Zirkel. Duch einen gemeinsamen Wissens- und Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe mit Vertriebs-Managern der FMCG-Branche. Schauen dazu am besten auch mal auf die Referenzen von Teilnehmern.


(Video-) Expertenzirkel

Solange wie in Zeiten von Corona Präsenz-Meetings nicht mehr möglich sind, bieten wir vertriebsaffinen Führungskräften aus der FMCG-Konsumgüter-Industrie einen Erfahrungsaustausch über monatliche Video-Konferenzen an. Über alle regionalen Arbeitskreise verteilt nehmen inzwischen mehr als 100 FMCG-Markenartikler regelmässig an unseren Expertenzirkeln teil.

Video-Calls zu „Sales Excellence-Management“

  • „Hamburg“ : Nov. 21
  • „Köln“         : Nov. 21

Expertenzirkel zu „Category Management“

  • „Hamburg“: Q1/2022
  • „Frankfurt“: Q1/2022

Video-Calls zu „Field Force Management“

  • „München“ : Nov. 21
  • „Stuttgart“  : Nov. 21
  • „Hamburg“ : Nov. 21
  • „Frankfurt“ : Nov. 21
  • „Köln“         : 30.11.21
  • „3rd Party“ : 08.11.21

 

 


Jeden Tag ein wenig besser werden …

24 Stunden HelplineFür vertriebsaffine Führungskräfte der FMCG-Konsumgüter-Industrie bieten wir Plattformen an, die nach dem Braintrust-Prinzip arbeiten. Hierbei vereinen über 100 Manager aus unterschiedlichen FMCG-Branchen (Wettbewerbsausschluss wird sichergestellt) in regionalen (Video-)Meetings mit 6 – 7 Teilnehmern ihre Fähigkeiten, Talente, Fachkenntnisse, Erfahrungen und Beziehungsnetze, um daraus eine neue Dynamik zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung entstehen zu lassen.

Mit den folgenden Angeboten unterstützen wir Sie in Ihrer Personal Performance:

  • Gegenseitiger Wissens- und Erfahrungsaustausch über  (Video-)Expertenzirkel  … exklusiv für  vertriebsaffine FMCG-Markenartikler … Austausch und Inspiration im kleinen Kreis auf Augenhöhe … seit Corona als monatliche Video-Calls
  • 24h-Helpline  … wir garantieren Ihnen, dass Sie innerhalb von wenigen Stunden eine erste Antwort auf Ihre Business-Frage erhalten … für Teilnehmer unserer Expertenzirkel kostenlos … bereits über 500 x genutzt
  • Knowledge Alliance … Zur Kompetenz-Verstärkung mit Experten aus den Bereichen Net Revenue Growth Management, Führungsstärke, Organisationsentwicklung, Personal Branding, variable Vergütungsmodelle, Verhandlungsführung u.v.m.
  • ImPuls des Tages  … mehrmals wöchentlich ausgewählte Business-Inspirationen
  • Newsletter  … monatlich 20 outstanding Impuls-Highlights der letzten 4 Wochen.

„ImPuls des Tages“

Als Special Service für unsere Leser veröffentlichen wir hier regelmässig Inspirationen zu Trends, Sales Management, Marketing Management, Human Relations und Personal Growth, die uns beim Recherchieren besonders aufgefallen sind. Weitere Anregungen der letzten Tage und Wochen finden Sie unter INSPIRATIONEN.

Prognosen für Social Media Marketing im Jahr 2022

Was können Sie von Facebook, Twitter und Co. im Jahr 2022 erwarten? Da die Störungen durch die Pandemie nachlassen, scheint es etwas einfacher zu sein, die nächsten Phasen vorherzusagen, und es zeichnen sich stabilere Entwicklungen  ab. Überblick über die wichtigsten Trends der kommenden 12 Monate.

Was bringt der Social Selling Index auf Linkedin ?

Was der SSI oder Social Selling Index Ihnen bringen kann für Ihr Social Sale. Es geht doch beim Social Selling um den Weg von „UNBEKANNT“ zu „INTERESSANT“ zu erreichen. Der SSI von Linkedin sagt aus, wie gut Sie dem Algorithmus von Linkedin gefallen und damit auch über Ihre Performance bei Linkedin.

Nutzen Sie Workhacks! Trittsteine auf dem Weg in die Zukunft

Jeder weiß, dass ein Unternehmen permanent an sich arbeiten muss, damit es auch in Zukunft floriert. Vorwärtsdenker und Erneuerer, auch als Corporate Rebels bezeichnet, sind deshalb von nun an gefragt. Ihre schnell umsetzbaren Initiativen zielen auf fortwährenden Wandel. Diese werden zunehmend Workhacks genannt.

Wie Sie Schwächen im Key Account Management vermeiden

Was macht einen schwachen Key Account Manager aus? Schwachen Key-Account-Managern gelingt es nicht, Geschäftsbeziehungen aufzubauen und Ergebnisse zu erzielen. Mit wenig Aufwand und Nachdenken könnten sie sich schnell verbessern. Entdecken Sie 15 Punkte, die sie nicht mehr tun und was sie stattdessen beachten sollten.


Diese Unternehmen vertrauen uns: