Video-Calls zu „Key Account Excellence“

Expertenzirkel

Auf Initiative  von Teilnehmern unseres Netzwerks etablierten wir seit Mai 2021 (unter besonderer Beachtung der Compliance-Regeln) auch einen Key Account Excellence-Zirkel zum gegenseitigen Wissens- und Erfahrungsaustausch.


Teilnehmer: Leiter Key Account Management, Group Key Accounter (jeweils FMCG)

Nächste KAM-Zirkel-Meetings:

  • „Hamburg“ : im April 23
  • „Frankfurt“ : im April 23

Bisher vorliegende Themenwünsche für die nächsten Zirkel-Meetings:

  • Inwieweit helfen uns die unterschiedlichen KI-Tools im KAM-Management?
  • Erfahrungen mit Trainings-Programmen zur Anwendung ausgewählter KI-Tools
  • Welche Bedeutung hat E-Food noch?

2 Tage vor dem finalen Termin gehen wir mit den Teilnehmern noch in eine Priorisierungsschleife


Diskussionsthemen am 21.2.23:

  • Welche KPIs werden im KAM-Bereich benutzt und wie gemessen?
  • Umgang mit Lieferstopps
  • Insights aus dem letzten Schranner-Verkaufstraining
  • Umgang mit dem Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz in Richtung Handel
  • News zum Markant-Preis-Monitor

Diskussionsthemen am 30.11.22 :

  • Umgang mit dem Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (ab 1.1.23)
  • Umgang mit der Registrierung bei ClimatePartner (KL)
  • Learnings aus den Adjustierungswellen in 22 und Optimierung (interner) Prozesse
  • Acardo: Erfahrungsaustausch zur Effektivität unterschiedlicher Couponarten
  • Umgang mit Retail Media zur Abverkaufs-Unterstützung
  • Erfahrungsaustausch zu KAM-Enablement-Strategien
  • Weiterer Expertenzirkel zu Demand Planning?

Diskussionsthemen am 27.9.22:

  • Ansätze zur Optimierung der kategoriebezogenen Aktions-Politik aufgrund Nachfrageveränderungen
  • Promotionpolitik in Zeiten verminderter Warenverfügbarkeit
  • Umgang mit veränderter Aktions-Kommunikation (Umstellung HZ auf digitale Medien; Retail Media)
  • Erfahrungsaustausch zur Sinnhaftigkeit von Handelsmessen /-börsen

Diskussionsthemen im Expertenzirkel am 8.7.22:

  • Erfahrungen im Umgang mit den UTP-Richtlinien
  • Erfahrungen mit dem Einsatz Ex-Einkäufer als Guest Speaker
  • Umgang mit unterjährigen Adjustierungen.
  • Erfahrungswerte zur Argumentation „rebus sic santibus“ und „force majeure“
  • Ableitungen aus den Veränderungen des Verbraucherverhaltens durch Kaufkraft-Verlust

Diskussionsthemen in den Zirkel-Meetings am 9.5.22 und 20.5.22:

  • Wie wird (allgemein) im aktuellen Kontext argumentiert bei Preiserhöhungen trotz ausgesprochener Preisgarantien? (Force majeure?)
  • Anpassungen von Bestellhäufigkeit und – volumen aufgrund deutlich gestiegener Logistikkosten
  • Anpassung der Aktionsstrategie an das durch die Preiserhöhungen veränderte Verbraucherverhalten
  • Einsatz von Linkedin zum Beziehungsaufbau zu Zielpersonen im Handel
  • Erfahrungen mit der Nutzung von Handels-Apps / Retail Media

Diskussionsthemen im „Frankfurter“ Zirkel am 15.3.22:

  • Umgang mit corona-bedingten Engpässen in der Warenverfügbarkeit
  • Wer geht wann zu welchem Kunden mit dem Key Accounter mit? Wie gehen andere damit um?…
  • Erfahrungen mit dem Einsatz digitaler Tools in Remote-Meeting
  • Anforderungen an den KAM der Zukunft

Diskussionsthemen im „Hamburger“ Zirkel am 16.2.22:

  • Umgang mit corona-bedingten Engpässen in der Warenverfügbarkeit
  • Bemusterung der Einkäufer in Home Office-Zeiten
  • Erfahrungen mit digitalen Tools in Remote-Zeiten (z.B. Yammer, Trello etc)
  • Key Account Management der Zukunft
  • Erfahrungen mit Demand Planning-Systemen mit integrierter KAM-Aktionsplanung
  • Nutzung von Social Media im B2B-Vertrieb