Expertenzirkel zu Business Development

Unsere Wirtschaft entwickelt sich ständig weiter, die Umwelt wird immer komplexer und vernetzter und permanente Neuerungen überfordern leicht sowohl Mitarbeiter als auch einzelne Unternehmen. Im schlimmsten Fall können Unternehmen, die Trends zu spät erkennen und Risiken ignorieren, so schnell in wirtschaftliche Schwierigkeiten kommen. Die Aufgabe des Business Development Managers liegt zumeist darin,  als Zukunfts-Analyst im rasanten Wandel der Wirtschaftsmärkte strategisch auf neue Bedingungen zu reagieren. Dabei setzt er sich permanent mit Kundenbedürfnissen sowie Marktentwicklungen auseinander und gibt strategische Impulse zur Weiterentwicklung ins eigene Unternehmen.

Auf Wunsch: Jetzt auch zu Business Development

Auf Initiative des Sales Development Managers eines bekannten Markenartiklers aus der  gelben Linie, der sich mit anderen vertriebsorientierten Business Devlopment Managern aus der FMCG-Industrie austauschen möchte, etablieren wir derzeit auch einen Expertenzirkel zu Business Development-Themen für ein erstes Treffen Anfang 2020 in Frankfurt. (Der Ausschluss direkter  Wettbewerber wird wie immer sichergestellt)

Bislang vorliegende erste Themenvorschläge:

  • Organisation von Business Development in den einzelnen Unternehmen
  • Erfahrungsaustausch zu Tools im vertriebsorientierten Business Development
  • Das Konzept Henkel X : Diskussion und Ableitungen für das eigene Unternehmen
  • Know how-Austausch zu strategischen Allianzen
  • Neue Formen der Markterschliessung
  • Umgang mit dem Thema Nachhaltigkeit
  • Ernährungsbewusstsein vs. Genuss
  • Umgang mit Start-up-Initiativen

 

Wenn es für das von 10- 16 Uhr dauernde Treffen zu viele Themenvorschläge werden sollten, gehen wir ca. 3 Wochen vor dem Meeting noch in eine Priorisierungsschleife.