Neue Erkenntnisse aus dem Online-Giftschrank

by in "ImPuls des Tages"

 

Der Digital-Werbung geht der Ruf absoluter Messbarkeit voraus. – Aber stimmt dies wirklich? – Unilever, P&G und viele andere Werbetreibenden sprechen inzwischen von einem „intransparenten Sumpf in der digitalen Vermarktungskette.' Erfahren Sie im folgenden einige Insights aus dem Online-Giftschrank.

Der digitale Werbemarkt ist 2017 weltweit um 21% auf 88 Milliarden US$ gewachsen. Dennoch wissen 87% der 500 größten Firmen bisher nicht, wie ihre Online Werbung wirkt. Denn viele Tools weisen deutliche Lücken auf. Höchste Zeit sich mit dem Giftschrank der Online-Werbeforschung zu befassen. Viele negative Erkenntnisse werden Sie überraschen.
Aber Sie erfahren auch spannende positive Ergebnisse und Optimierungshinweise aus anderen Analysen. – Machen Sie den Selbsttest:

Können Sie die folgenden Schlüssel-Fragen beantworten?

  • Wie viel Prozent der weltweit geschalteten digitalen Werbung wird von keinem Menschen gesehen?
  • Wie stark werden die  online-Werbungs-Nutzungswerte durch Bots manipuliert?
  • Wie groß ist aktuell der Werbeblocker-Anteil in Deutschland?
  • Wie positiv oder negativ werden unterschiedliche Online Werbeformate erlebt?
  • Wie lange werden Online Videos durchschnittlich auf Facebook gesehen? – und wie viele davon ohne Ton? – Und warum ist dieser Wert bei YouTube völlig anders?
  • Warum steigern Likes die Absätze auf Facebook meistens NICHT?
  • Wie  wirken TV-Spots im Vergleich zu  Online-Werbevideos? Und welche Synergie-Effekte können Sie erzielen?
  • Wissen Sie, dass E-Mails und Paid Search mit Abstand die effektivsten digitalen Aktivierungskanäle sind? – Und deutlich besser wirken als viele andere Online Alternativen?
  • Wie viel Prozent der Digital Ads mehr als 1 Sekunde betrachtet werden?
  • Wie hoch die durchschnittliche Klick Rate von Werbe-Bannern ist?
  • Wie hoch der Anteil der Werbe-Banner auf Smartphones ist, die versehentlich angeklickt werden? Und wie die User reagieren, wenn dies passiert?

Der Online-Giftschrank

Zahlreiche Insights, wie Sie Ihre Werbewirkung und Ihre Media-Strategie deutlich verbessern können,  erfahren Sie über ein 11-seitiges Whitepaper, das Sie hier  downloaden können:

Nach Eingabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail Adresse erscheint unten der Link zur Datei.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

 


Wann möchten Sie die Effektivität Ihrer Online-Werbung überprüfen und gezielt optimieren? → Höchste Zeit sich damit zu befassen. → Gerne diskutieren wir mit Ihnen die Möglichkeiten und wie Sie am besten vorgehen.

Zudem haben wir ein vollkommen neuartiges Verfahren entwickelt, um ein großes methodisches Problem im Online Research Bereich zu lösen. Auf die innovativen Erkenntnisse des „Real Online Use Ad Effect Test' dürfen Sie gespannt sein. Dieses und andere innovative Verfahren stellen wir ihnen gerne vor.


Dr. Ralf Mayer-de-Groot zählt zu den führenden Marketing-Forschern und Strategen und hat über 30 Jahre praktische Erfahrung in über 100 Kategorien und Märkten. Zu seinen Stärken gehört die Herausarbeitung der unbewussten (emotionalen) Kaufmotive, Marktsegmentationen, Marken-Positionierungen und –dehnungen sowie die zuverlässige Prognose der Image- und Absatzwirkung von Marketing-Maßnahmen. Sie erreichen ihn über Mail mdg@mayerdegroot.com; sowie Tel.: +49 (0) 6198 50 29 21;