Wie Sie mit „Smart Promotion“ den Abverkauf steigern

by in "ImPuls des Tages"

7 % der ausgelieferten Displays erreichen zum Werbestart nicht den POS !

Eine innovative Technologie  „Smart Promotion“ von CHEP macht es möglich, dass Hersteller und Händler aufschlussreichere Daten aus Verkaufsaktionen bekommen als bisher und mit denen sie die Effektivität von Promotions noch besser analysieren und diese auch steigern können. Dabei stellt CHEP Herstellern und Händlern die für sie notwendigen Daten in Echtzeit bereit und ermöglicht durchgehende Transparenz bis zur Verkaufsfläche.

Für das präzise Monitoring von Promotions werden zunächst die Chep-Viertel-Paletten mit einem GRAI-Code und einem Beacon auf Basis eines UIID ausgestattet. Anschliessend werden die Ware und der Ladungsträger über das Scannen der GRAI und der Artikelnummer zu einer geschlossenen Einheit verheiratet. Damit lässt sich jedes einzelne Display individuell auf seinem Weg bis zur letzten Meile der Lieferkette verfolgen. Prozesskennzahlen wie z.B. pünktliche Platzierung auf der Verkaufsfläche, Standort, Display-Verweilzeiten, Überbestand nach der Promotion lassen sich damit individuell verfolgen. Und mit Hilfe eines Gewichts-Sensors lässt sich ausserdem auch der Abverkauf nach Display-ID, Datum und Uhrzeit erfassen. So lassen sich sowohl aktuelle Kampagnen zeitnah beobachten und die abgeleiteten Erkenntnisse können entsprechend einfliessen in die Entwicklung zukünftiger Aktionen.

Gezielte Shopper-Ansprache im Umfeld des Displays

Es besteht die Möglichkeit einen Beacon in die Chep-Viertel-Palette zu integrieren, der direkt mit dem Mobilgerät des Shoppers kommuniziert und auf ein besonderes Angebot hinweisen, sofern dieser Push-Nachrichten über Bluetooth und Location Based Services zulässt.  So können Sie die Kunden auf verkaufsfördernde Aktivitäten wie Treue-Aktionen, Preisausschreiben oder e-Coupons aufmerksam machen, sofern diese eine entsprechende App installiert haben.

Durch diese Interaktion mit dem Shopper kann die Smart Promotion den Umsatzerfolg signifikant steigern. In einem ersten Pilot-Projekt mit Mondelez, PAYBACK und real konnte eine deutlich zweistellige Steigerung des Produktumsatzes erreicht werden. Um die Ergebnisse auch für weitere Produktkategorien mit deutlich geringerer Kauffrequenz zu validieren, wurde die neue Technologie auch für Convenience-Produkte und Spirituosen getestet mit ähnlichen Ergebnissen in bezug auf Absatz und Markenbekanntheit.

Die innovative Technologie Smart Promotion steht  in Deutschland kurz vor dem Roll out. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Buket Oezcelik Commercial Manager, Promotion Services, Mobil +49-172-2995624, Mail: Buket.Oezcelik@chep.com